Personenzyklus "Faust"


Das Musikertrio Schwander-Goltz-Kandert komponiert exklusiv fürs Faust-Fest den „Personenzyklus Faust“. Darin werden die Charaktere der Hauptpersonen aus Goethes Drama musikalisch dargestellt.

Eine spannende und interessante Herausforderung, weil sich bei den Protagonisten des Bühnenklassikers beinahe alle Gegensätzlichkeiten des menschlichen Gemüts in einem dynamischen Miteinander finden. So machen die drei Musiker Bernhard von der Goltz (Gitarre), Rainer Schwander (Saxophon) und Helmut Kandert (Percussion) die emotionale Welt der Protagonisten aus „Faust I“ mit den Mitteln und instrumentalen Möglichkeiten eines Trios erlebbar.

Charakterisierende Textpassagen aus „Faust I“, vorgetragen vom Schauspieler Martin Menner, verdeutlichen und ergänzen das Musikalische.

Mehr Informationen finden Sie hier: www.vondergoltz.net