"FausTravestien"

Text von und mit Martin Heberlein


Der Autor über seinen Text:

"Hier spricht Faust. Alleine. In ordentlichen und unordentlichen Versen erzählt er von sich, von Gott und der Welt und von dem nach ihm benannten Drama."

Martin Heberlein betreibt seit ca. 15 Jahren die Seite www.textbruch.de, deren Schwerpunkt Parodien/Travestien von großen Werken der Weltliteratur sind, ferner Lyrik-Parodien, Kindergeschichten auch für Erwachsene und diverse, in der Regel satirische Kuriositäten. Seit 8 Jahren tritt er mit solchen Texten unter dem Namen „Litrio“ gemeinsam mit Ulrike Schäfer und Hanns Peter Zwißler in Würzburg und im unterfränkischen Raum auf.